Was wir leisten…

Grundpflege:

Neben den Grundpflegemaßnahmen und Hilfestellungen beim…

  • Waschen
  • Anziehen
  • Betten
  • Lagern
  • Mobilisieren und Reaktivieren
  • Begleitung zum Arzt und Behörden

werden von uns auf Anordnung Ihres Arztes spezielle Kontrollen und Behandlungsmaßnahmen durchgeführt, zum Beispiel:

Behandlungspflegen

  • Blutdruckkontrollen
  • Injektionen
  • Infusionsüberwachung
  • Blasenkatheterisierung und Spülungen
  • Anuspraeterpflege, Einlauf / Klysmen, Stomaversorgung
  • Verbände und Wundversorgung
  • Einreibungen, med. dermatologisches Baden
  • Diabetikerberatung mit Anleitung zur Spritzentechnik, Blutzuckerkontrollen
  • Medikamentenüberwachung
  • Inhalationen
  • Kompressionsverbände – Strümpfe anlagen

Hauswirtschaft/ Betreuung zu Hause

  • Wäsche waschen und andere Leistungen der Pflegekasse (Staub wischen, saugen, einkaufen und vieles mehr)
  • Betreuungsleistungen bei Ihnen zu Hause (Spaziergänge, Gesellschaftsspiele, Gespräche, und vieles mehr)
    nur bei Pflegeeinstufung, sonst sind die Leistungen auch privat abrufbar

Erweitertes Pflegespektrum

  • Legen und wechseln von Magensonden und Nährsonden
  • Trachealkanülenwechsel
  • Tracheostomapflege
  • Enterale Ernährung mit Sonderkost und Nährstoffpumpe
  • Überwachung und Pflege von Schwerstkranken
  • Überwachung, Bedienung und Pflege von Sauerstoffgeräten und Monitoren
  • Schmerztherapie und Infusionstherapie bei:
    onkologischen Patienten
    aidserkrankten Patienten
    pulmonologischen Patienten
    anderen chronisch Erkrankten
  • Sterbebegleitung und Betreuung
  • Anleitung von Angehörigen zur Mithilfe bei der Pflege

Verhinderungspflege

Übernahme sämtlicher Tätigkeiten (Pflegen, Waschen, Kochen etc.) während der Urlaubszeit oder bei Erkrankung
• der Angehörigen und
• der Pflegeperson
• weitere Serviceleistungen nach Absprache möglich

Unterstützung bei:

  • Besorgung von Rezepten und Verordnungen
  • Arztbesuchen
  • Organisation von Krankentransporten
  • Organisation von technischen Hilfsmitteln

Sowie

  • Zubereitung und Lieferung von warmen Mahlzeiten (auch Diäten) durch unser Pflegepersonal
  • Organisation von Fuß- und Nagelpflege
  • Pflegenotruf per Knopfdruck (24 Stunden)
  • auf Wunsch schnelle, unkomplizierte Vermittlung in unsere angegliederte Tagespflege
  • Pflegehilfsmittelberatung
  • Wir erstellen Ihren persönlichen Pflegeplan mit Ihnen und Ihren Angehörigen und sprechen Leistungen und evtl. Kosten vorher klar ab.

Die Pflegezeiten richten sich nach Ihrem individuellen Bedarf

  • morgens, mittgas, abends, nachts

und nach Absprache

  • stundenweise (ab 15min nach Zeit)
  • 24-Stunden-Rufbereitschaft
  • auch an Sonn- und Feiertagen

Wir helfen Ihnen zu Hause, um

  • einen Krankenhausaufenthalt zu verkürzen
  • einen Heimaufenthalt zu vermeiden
  • in gewohnter Umgebung nach persönlichen Bedürfnissen gepflegt zu werden
  • pflegende Angehörige zu entlasten

Kostenübernahme möglich durch:

  • Kranken- und Pflegekassen
  • Sozialämter
  • Berufsgenossenschaften
  • Privatpersonen